Quarantäne-Regeln

Neue Regelungen für Quarantäne und Isolierung in NRW

Das NRW Gesundheitsministerium hat eine geänderte Corona-Test-und-Quarantäneverordnung (CoronaTestQuarantäneVO) des Landes veröffentlicht. Die wichtigsten Informationen zur Quarantäne, häuslichen Isolierung und TestsInformationen sind auf der Seite vom Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen zu finden.

Grundsätzlich gilt:

Isolierung: Personen, die an Covid-19 erkrankt sind, müssen sich in häusliche Isolierung begeben. Sie müssen sich also „absondern“, um keine weiteren Personen anstecken zu können.

Ab dem 5. Mai 2022 ist das Freitesten bereits nach fünf Tagen möglich. Wichtig ist: In Nordrhein-Westfalen ist für das Freitesten aber nach wie vor ein offizieller Test (Bürgertestung oder PCR-Test) erforderlich.

Quarantäne: Personen, die Kontakt zu infizierten oder möglicherweise infizierten Personen hatten, werden gebeten, Kontakte zu reduzieren und Innenräume sowie größere Menschenmengen zu vermeiden.

Aktuelle Fallzahlen