Müllentsorgung

Verschiebung der Müllabfuhr wegen der Osterfeiertage

Aufgrund der Feiertage Karfreitag und Ostermontag verschiebt sich die Leerung aller Abfalltonnen. 
Vor Ostern werden alle Abfalltonnen einen Werktag früher geleert. Die MEG leert bereits am Samstag, 4. April, die Tonnen der Montags-Reviere, am Montag, 6. April, die Tonnen der Dienstags-Reviere, und so weiter bis Gründonnerstag für Karfreitag, 10. April.

Regelungen der Grünschnittentsorgung und des kommunalen Schadstoffmobils für Bürger während der Corona Pandemie

Sonderpreis für Grünschnittbehälter für Privathaushalte - Pauschalpreis 139,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer

Abholservice des Schadstoffmobils in notwendigen Fällen

Infolge der Corona-Pandemie musste die MEG, um Sie und die Mitarbeitenden zu schützen, den Wertstoffhof schließen und die Dienstleistung des Schadstoffmobils im gewohnten Umfang einstellen. Die MEG bedankt sich vor allem für Ihr Verständnis für diese außergewöhnliche Maßnahme. 

Grünschnittentsorgung

Neue Regelung der Tonnenabfuhr

Um das Infektionsrisiko in der Belegschaft der MEG weiter zu verringern, nehmen die Mitarbeiter der Müllabfuhr ab sofort zeitversetzt ihre Arbeit auf. Dadurch wird die Kontakthäufigkeit in den Umkleidekabinen und auf dem Betriebshof weiter reduziert.   
Die Abfuhr beginnt aus diesem Grund ab sofort bereits ab 6.00 Uhr morgens.

Wir bitten die Mülheimer Bürgerinnen und Bürger, welche keinen Vollservice nutzen, ab sofort alle Abfalltonnen (Restmüll, Gelbe, Braune und Blaue Tonnen) ab 6.00 Uhr morgens am Fahrbahnrand zur Leerung bereitzustellen.

Maßnahmen der MEG im Zuge der Corona-Pandemie

Infolge der Corona-Pandemie muss auch die MEG Maßnahmen ergreifen, um ihre Mitarbeitenden und Kunden bestmöglich vor Ansteckungen zu schützen. 

Aktuelle Fallzahlen

5. April 2020
Bestätigte Fälle
105
davon
aktuell infiziert
55
geheilt
47
verstorben
3
Quarantäne
206
Entnommene Proben
1279