Maskenpflicht in Schulen

Grafik des Landes NRW zur geänderten Maskenpflicht in Schulen. (land.nrw/corona)

Mehr Schutz, mehr Sicherheit und mehr Stabilität für die Schulen: Die Landesregierung hat klare Regeln für einen angepassten Schulbetrieb nach den Herbstferien festgelegt. Diese gelten ab dem 26. Oktober 2020.

Neue Regeln: (auch Text der Grafik)

  • Mund-Nase-Bedeckung für alle Schülerinnen und Schüler
  • Ab Jahrgangsstufe 5 gibt es auch eine Maskenpflicht im Unterricht und am Sitzplatz
  • Keine Maskenpflicht für die Primarstufe, solange sich Schülerinnen und Schüler im Klassenverband im Unterrichtsraum aufhalten
  • Regelungen gelten bis zum Ende des Jahres.

Wie schon nach den Sommerferien sorgt die Erweiterung der Maskenpflicht jetzt nach den Herbstferien für zusätzlichen Schutz für alle Beteiligten und mehr Sicherheit und Stabilität im Unterrichtsgeschehen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Seite der Landesregierung.

Aktuelle Fallzahlen