Maskenpflicht

Maskenpflicht in der Stadtverwaltung ab sofort aufgehoben

Mitarbeitende und Besucher*innen müssen keine Maske mehr tragen
Bei der Stadt fällt ab sofort die Maskenpflicht. Das gilt für Besucher*innen genauso wie für Mitarbeitende. „Wir sprechen aber weiter die Empfehlung aus, zum Schutz vor Corona eine Maske zu tragen“, sagt Krisenstabsleiter, Stadtdirektor Dr. Frank Steinfort. In Kürze werden entsprechende Aushänge zur Aufhebung der Maskenpflicht an den Eingängen angebracht.

Empfehlung des Krisenstabs: freiwillig weiter Maske tragen

Mit Blick auf die Corona-Pandemie spricht der Krisenstab der Stadt Mülheim aktuell von einer ruhigen Lage. „Trotzdem empfehlen wir, weiterhin freiwillig Maske zu tragen - zum Beispiel in den Schulen“, sagt Krisenstabsleiter und Stadtdirektor Dr. Frank Steinfort. „Auch wenn die Maskenpflicht eigentlich gerade weggefallen ist.“ Da unter anderem auch beim Indoor-Sport keine Masken mehr getragen werden müssen, erinnert Steinfort daran, dass auch gründliches Lüften in Hallen und Umkleiden vor einer möglichen Ansteckung mit Corona schützen kann.

Standesamt

Neuigkeiten für Hochzeitspaare

Gästezahl bei standesamtlichen Trauungen

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation hat der Krisenstab die bislang geltenden Regeln für die standesamtlichen Trauungen aufgehoben.

Aktuelle Fallzahlen