Kindergärten und -tagespflege

Übersicht aktive Quarantänen in Kindertageseinrichtungen und Schulen

Um Ihnen eine bessere Übersicht darüber zu geben, in welchen Einrichtungen ein Kind positiv getestet wurde und das Amt für Gesundheit und Hygiene Quarantänen für die betroffenen Kinder, Erziehenden und Lehrkräfte ausgesprochen hat, listen wir diese (mit Nennung der Klasse/Gruppe und Datum der Quarantäneanordnung) auf. Die jeweiligen Infobriefe fügen wir Ihnen zum Nachlesen ebenfalls bei (Links auf pdf-Dateien). Dort ist ebenfalls der jeweilige Quarantänezeitraum genannt. Gegebenenfalls spricht das Amt für Gesundheit und Hygiene nach dessen Ablauf erneut eine Quarantäneanordnung aus.

Für Rückfragen steht das Amt für Gesundheit und Hygiene allen Betroffenen gerne zur Verfügung.

Eingeschränkte Betreuung: Elternbeiträge werden erstattet

Oberbürgermeister Marc Buchholz begrüßt die Vereinbarung

Die kommunalen Spitzenverbände und die Koalitionsfraktionen haben eine Einigung über die Erstattung der Elternbeiträge für die Kindertageseinrichtungen (Kitas), Kindertagespflege und die Offene Ganztagsschule (OGS) für die Monate Februar bis Mai 2021 erzielt.

Aktuelle Regelungen in der Kindertagesbetreuung

Kindertagesbetreuung kehrt ab 7. Juni landesweit in den Regelbetrieb zurück/ Umstellung auf „Lolli-Tests“

Ab dem 7. Juni kehrt die Kindertagesbetreuung in Nordrhein-Westfalen landesweit in den Regelbetrieb zurück. Es gelten weiterhin die Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen der Coronabetreuungsverordnung.
 

Kindertagespflegeperson spielt mit zwei kleinen Kinder. Quelle/Autor: Canva

Aktuelle Fallzahlen