Kindergärten und -tagespflege

Rückkehr zum Regelbetrieb in Kitas

Die Landesregierung hat bekannt gegeben, dass ab dem 17. August in NRW zum Regelbetrieb in der Kindertagesbetreuung zurückgekehrt wird.
Zu den Regelungen zum Schulbetrieb stehen die Beteiligten noch in intensiven Gesprächen. Sobald es dazu neue Informationen gibt, finden Sie diese ebenfalls auf dem Landesportal zur Corona-Pandemie.

 

Dank der Kindernotbetreuung der Diakonie an das Gesundheitsamt

Kinder malten ihre schönsten Eindrücke - Übergabe einer Collage an Dr. Frank Pisani

In der Krise etwas Positives schaffen. Dank zeigen. Das ist ein Ergebnis der Kindernotbetreuung der vergangenen Wochen. Kinder malten ihre schönsten Eindrücke und stellten dabei besonders das Gesundheitsamt heraus. So malten sie auch den Leiter des Infektionsschutzes Dr. Frank Pisani. Dem Mann der Stunde gilt besonderer Dank für eine hervorragende Zusammenarbeit auf allen Ebenen. Die schönsten Bilder wurden in einer Collage zusammengefasst. 

 Kinder malten ihre schönsten Eindrücke - Übergabe einer Collage an Dr. Frank Pisani - Onlineteam

Halbe Elternbeiträge im Juni und Juli

Ab dem 8. Juni startet in den Kindertageseinrichtungen und der Kindertagespflege wieder ein eingeschränkter Regelbetrieb. Da dieser Regelbetrieb aufgrund der Infektionslage jedoch weiterhin qualitativ und quantitativ mit Einschränkungen verbunden ist, hat sich die Landesregierung mit den Kommunen darauf verständigt, in den Monaten Juni und Juli den Eltern die Hälfte der Elternbeiträge zu erlassen. Den Ausfall teilen sich Land und Kommunen hälftig.

Unsere Kitas sind wieder geöffnet

Und das ist gut so, denn viele Kinder konnten es kaum erwarten, ihre Kindergartenfreunde und vertrauten Betreuungspersonen endlich wieder zu sehen. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass noch nicht jede Lieblingserzieherin oder jeder Lieblingserzieher wieder vor Ort sein wird. Gerade im Bereich der Kinderbetreuung haben wir viel Personal, das zur Risikogruppe gehört.

Kita Bärenhöhle, Kindergarten, Spielplatz, Kindergartenkinder, Erzieherinnen, Erzieher, Tageseinrichtung, Tagesstätte, Spielen, Betreuung - Sabine Meier

Für die Vorschulkinder ging es bereits am 28. Mai los. Seit dem 8. Juni haben die Kitas auch für alle anderen Kinder geöffnet. Es findet aber noch kein Normalbetrieb "wie vor der Krise" statt.

Aktuelle Fallzahlen

5. August 2020
Bestätigte Fälle
370
davon
aktuell infiziert
41
geheilt
316
verstorben
13
Quarantäne
191
Entnommene Proben
6285