Corona-Bürgerbroschüre

Produktion einer 20-seitigen Corona-Bürgerbroschüre, die über das Corona-Problem informiert. Stefan Fondermann, städtische Druckerei. (Foto: Walter Schernstein)

Von Beginn der Corona-Krise an war die Stadtverwaltung bemüht, auf allen ihr zugänglichen Wegen über das Corona-Virus, den Umgang damit, den Einschränkungen im öffentlichen und privaten Leben und die damit verbundene Hoffnung, die Verbreitung des Virus zu verlangsamen, zu informieren. Nun liegt eine 20-seitige „Corona-Bürgerbroschüre“ vor, die in breiter Form über das Corona-Problem für alle Bevölkerungsteile informiert.

Sie soll vor allem auch die erreichen, die nicht im Internet unterwegs sind, um sich zu informieren. Die Verteilung erfolgt unter anderem über Mülheimer Bäckereien, die sich bereiterklärt haben, die Broschüre auszulegen. 
 

Zur Corona-Broschüre "Gemeinsam stark" gibt es jetzt zudem eine Sonderausgabe der Hörzeitung. Hören Sie mal rein!

Sonderausgabe der Hörzeitung zur Corona-Broschüre "Gemeinsam stark"

Weitere Informationen zum Herunterladen: 

Aktuelle Fallzahlen

2. Juli 2020
Bestätigte Fälle
267
davon
aktuell infiziert
33
geheilt
222
verstorben
12
Quarantäne
188
Entnommene Proben
4341