Ambulantes Hospiz Mülheim an der Ruhr e.V.

Kostenloses Angebot in Zeiten von Corona

Die Ehrenamtlichen des Ambulanten Hospizes begleiten seit fast 25 Jahren Schwerstkranke und Sterbende in Mülheim an der Ruhr. 

Mit Zustimmung des Vorstands hat der Verein beschlossen, mit 16 Begleiterinnen und Begleitern, die sich  freiwillig  zur Verfügung stellen, sein kostenloses Hilfsangebot, zur Begleitung von Schwerstkranken und ihren Angehörigen, wieder aufzunehmen.

Alle ehrenamtlichen Begleitpersonen sind über die besonderen Schutzmaßnahmen informiert. Sie sind mit Desinfektionsmittel, Mundschutz, gegebenfalls Handschuhen ausgerüstet und über das richtige Verhalten aufgeklärt.

Wenn Sie Informationen oder Unterstützung benötigen, melden Sie sich unter 0160/78 688 45.

Aktuelle Fallzahlen